Können Sie sich noch die Zeiten vorstellen, als noch nicht daran zu denken war, daß eine Frau mit Gr. 44, 48 oder mehr sich cool, zeitgemäß und absolut trendy anziehen und stylen konnte?

Antje Müller, die Inhaberin von Mode Friese, hat den Modeeinzelhandel von der Pike auf gelernt und war vor 30 Jahren bei einem großen internationalen Einkaufsverband Einkäuferin für Damenmode. In der Düsseldorfer Zentrale wurde sie damals mit der Aufgabe betraut, eine Abteilung für Mode ab Gr. 44 aufzubauen. Viel Pioniergeist war gefragt, denn Firmen, die es heute gibt, gab es damals noch nicht. Also war enge Zusammenarbeit mit der Industrie gefragt und Antje Müller fand bei den Herstellern Mitstreiter, die sich auf das Thema Mode ab Gr. 44 einließen.

In Betzdorf an der Sieg eröffnete sie auf 65 m² ihr erstes Geschäft für Mode ab Gr. 44, was dort einer Sensation gleich kam, denn endlich gab es modische und tragbare Kombinationen für die größeren Größen. Hosen und Jeans, die paßten und auch noch gut aussahen. Freche Shirts und chice Jacken, raffinierte Pullover – nichts war altbacken oder tantig, so wie das Meiste, das es bis zu diesem Zeitpunkt zu kaufen gab. Bald musste das Geschäft erweitert werden, um dem Zuspruch und den vielen Kundenwünschen gerecht zu werden. Nach zehn Jahren stand der erste Umzug in wesentlich größere Räume an. Im Jahre 2005 kam dann das Geschäft in Jülich dazu.

Der enge Kontakt zu den Herstellern besteht nach wie vor, denn nur so kann Antje Müller auf die Kollektionen mit einwirken und die Wünsche und Bedürfnisse unserer Kundinnen – also von Ihnen – für die kommenden Saisons umsetzen lassen.

Das Sortiment, das Sie bei Mode Friese in Jülich finden, ist das Ergebnis langjähriger Erfahrung und Kompetenz in Sachen Mode im Plus-Size Bereich ab Gr. 44. Lassen Sie sich immer wieder überraschen, inspirieren und begeistern: Herzlich willkommen!
Antje Müller und das Mode Friese-Team freuen sich auf Sie!